Fahrradschloss Vergleich | Übersicht & Empfehlung 2017

Für die Sicherheit: Fahrräder fallen dem Diebstahl sehr häufig zum Opfer. Um sich genau davor zu schützen, sollten Sie Ihr Fahrrad entsprechend abschließen. Damit Sie gleichzeitig ein sehr gutes und preiswertes Schloss finden, haben wir die besten Fahrradschlösser verglichen und bewertet. Sie können sich daher auf Basis unseres Fahrradschloss Tests einen Eindruck über die unterschiedlichen Modelle machen und selbst entscheiden, welches Fahrradschloss für Ihr Rad am besten geeignet ist.

Das könnte Sie auch interessieren: Fahrradhelm » | Fahrradcomputer »
Fahrradschloss Vergleich Filmer 80800 Citadel CS 30.80 ABUS Bordo Granit X-Plus infactory Stahl ABUS 1200 ABUS Catena ABUS Bordo Combo
Note
Bewertung
Sicherheit
Risikoklasse Mittel Niedrig Hoch Mittel Niedrig Mittel Mittel
Typ Kette Kabel Faltschloss Kabel Kette Kette Faltschloss
Material Stahl Stahl Stahl Stahl Stahl Stahl Stahl
Länge 90 cm 80 cm 85 cm 70 cm 60 cm 75 cm 90 cm
Schloss Schlüssel Schlüssel Schlüssel Schlüssel Zahlen Schlüssel Zahlen
Gewicht 1.400 g 259 g 1.070 g 750 g 650 g 850 g 998 g
Materialstärke 8 mm 12 mm 5,5 mm 15 mm 4 mm 6 mm 4,5 mm
Fahrradtyp mittlerer Preis unterer Preis hoher Preis mittlerer Preis unterer Preis mittlerer Preis mittlerer Preis
Schließautomatik
Preisvergleich bei Amazon & Co. Preis & Bewertung
Preis & Bewertung Preis & Bewertung
Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung

Letztes Update: März 2016

Für unseren Fahrradschloss Test standen uns die Angaben der Hersteller zur Verfügung, die wir aufbereitet und übersichtlich dargestellt haben. Natürlich müssen wir den Herstellerangaben zunächst Vertrauen schenken, können daher aber natürlich keine Garantie für die Richtigkeit übernehmen. Wir haben die Informationen so gut wie möglich zusammengefasst, um Ihnen im Ergebnis unseres objektiven Fahrradschloss-Vergleichs einen Vergleichssieger zu präsentieren.

Das sicherste Fahrradschloss in unserem Test: Der Vergleichssieger 2016

Zunächst ist der Typ des Schlosses relevant. Zum Beispiel kann es sich dabei um ein Bügel- oder ein Hängeschloss handeln. Damit die Sicherheit möglichst hoch ist, ist ebenfalls der Durchmesser relevant. Fahrradschlösser werden anhand sogenannter Sicherheitslevel charakterisiert. Auf einer Sicherheitsskala sollte die Einstufung durch den Hersteller somit möglichst hoch liegen, damit ein ausreichender Schutz vor Diebstahl gewährleistet ist. Natürlich handelt es sich auch hier um subjektive Einschätzungen, die wir dennoch in unseren Fahrradschloss Test integriert haben. Für den Transport während des Fahrradfahrens ist auch das Gewicht der Fahrradschlösser relevant. Dies kann bei kleineren Schlössern wenige Gramm, bei größeren Schlössern weit mehr als ein Kilogramm betragen. Die Länge sowie die Farbe sind weitere Grunddaten, die Sie natürlich auch in unserem Vergleich finden.

Weiterhin haben wir uns in unserem Fahrradschloss Test die gebotenen Extras angesehen. Komfortabel sind zum Beispiel ein zweiter Schlüssel sowie eine praktische Halterung für den Transport des Schlosses. Manche Hersteller bieten für den besonderen Schutz des Fahrradschlosses auch ein Eisspray an. Neben den Abmessungen sowie dem Innenmaß der einzelnen Modelle haben wir uns zusätzlich angeschaut, wie das Fahrradschloss befestigt werden kann. Nicht jedes Schloss ist für jedes Fahrrad geeignet. Beispielhaft kann eine Befestigung an der Stange oder am Rahmendreieck erfolgen.

Unser objektiver Vergleich soll Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen. Sie können sich die Kriterien ansehen, auf die Sie den größten Wert legen. Versuchen Sie, nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Leistungsmerkmale der einzelnen Modelle in diesem Fahrradschloss Test zu achten.