All in One PC Vergleich | Übersicht & Empfehlung 2017

Der All in One PC vereint Bildschirm und Computer in nur einem Gerät. Nutzer können damit mehr Platz auf dem Schreibtisch schaffen und auf das übliche Kabelgewirr verzichten. Diese leistungsstarken Designcomputer sind für Privat genauso gut geeignet, wie in Firmen, Behörden und Praxen. All in One PCs sind derzeit noch deutlich teurer als Desktop PCs mit vergleichbarer Ausstattung. Damit Sie den passenden Designcomputer für Ihren Bedarf finden, haben wir aktuelle Modelle im All in One PC Test übersichtlich nach wichtigen Kriterien aufgelistet und bewertet.

Das könnte Sie auch interessieren: Notebook » | Netbook » | Ultrabook » | Tablet PC »
All in One PC All in One PC Test Vergleichssieger All in One PC
All in One PC Vergleich Lenovo IdeaCentre A720 Sony VAIO SVL2413Z1EB Samsung 700A7D-S04 Apple iMac MD094D Asus ET2220IUTI Sony SVJ2021E9EWI Toshiba Qosmio PX30t-A-113
Note
Bewertung
Handhabung
Display 27 Zoll 24 Zoll 27 Zoll 21,5 Zoll 21,5 Zoll 20 Zoll 23 Zoll
Festplatte 1.000 GB 2.000 GB 1.000 GB 1.000 GB 500 GB 750 GB 1.000 GB
Arbeitsspeicher 8 GB DDR3 8 GB DDR3 8 GB DDR3 8 GB DDR3 4 GB DDR3 4 GB DDR3 8 GB DDR3
Prozessor Intel i7 2,40GHz Intel i7 2,1GHz Intel i5, 2,9 GHz Intel i5, 2,9 GHz Intel i3 3,2GHz Intel i3 1,80GHz Intel i5, 2,6 GHz
Grafikkarte NVIDIA GT 630M NVIDIA GT 640M AMD HD 7850M NVIDIA GT 650M Intel HD 2500 Intel HD 4000 Intel HD 4000
Maße (cm) 22 x 65 x 48 59 x 41 x 17 48,2 x 65,1 x 19 17,5 x 52,8 x 45 5,8 x 55 x 38 50 x 31 x 18 17 x 55,2 x 39,1
Gewicht 12 Kg 12 Kg 11,60 kg 5,68 kg 8,7 kg 5,20 kg 8,78 kg
Touch
opt. Laufwerk
USB
Akku
Preisvergl. bei Amazon & Co. Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung

Letztes Update: März 2016

Entscheiden Sie, welche Leistung und Ausstattung Ihr neuer PC haben soll und vergleichen Ausstattung und Preise direkt mithilfe des All in One PC Tests. Wenn Sie einen Computer kaufen, sollten Sie im Vorfeld den Einsatzzweck definieren. Sind Sie viel unterwegs und haben keinen festen Arbeitsplatz zu Hause, ist ein Notebook oder gut geeignet. Für die Freizeit und auf Reisen sind Notebooks oder Tablets ideal.

Alles in einem Gerät vereint: Mit dem All in One PC Test das passende Gerät finden

Ein Arbeitsplatz zu Hause ist mit einem Desktop PC plus Bildschirm gut ausgestattet. Wer mehr Design sucht und den Computer in den Fokus rücken möchte oder wenig Platz hat, der kann sich für einen ultra flachen All in One PC in unserem Test entscheiden. Die eleganten Computer bestehen für den Betrachter eigentlich nur aus dem Bildschirm, denn die PC-Technik ist meist dahinter „versteckt“ Diese Computer werden in Bildschirmgrößen von 20 – 27 Zoll angeboten. Die Ausstattung und Leistung variiert ebenso, wie der Preis.

Der All in One PC sollte einen sehr guten Bildschirm haben. Die neuen LED Bildschirme sind im Moment die erste Wahl. Sie werden bei allen PC Systemen und auch in All in One Computern verbaut. Wer gerne mit dem Touchscreen arbeitet, findet ebenfalls passende Geräte in unserem All in One PC Test. Bei normaler Anwendung sind ein schneller Prozessor mit zwei Kernen und die eingebaute Grafikkarte meist ausreichend. Bei den Betriebssystemen Windows 7 und Windows 8 sollten mindestens 4 GB RAM zur Verfügung stehen. Wird der PC intensiv verwendet, sollten es 8 GB RAM sein, für Gamer ist eine zusätzliche Hochleistungs-Grafikkarte empfehlenswert. Achten Sie auch auf die Schnittstellen, wenn Sie zusätzliche Geräte anschließen möchten. All in One PCs haben meist deutlich weniger Anschlüsse als Desktop Computer.