Kaffeemaschine Vergleich | Übersicht & Empfehlung 2017

Viele Millionen Menschen starten am Morgen am liebsten mit einer heißen Tasse Kaffee in den Tag. Deswegen haben sich Kaffeemaschinen im Laufe der Zeit konstant weiterentwickelt. Selbst die einst schlichte Kaffeemaschine überzeugt inzwischen durch zusätzliche Funktionen, so dass es für den Interessenten häufig sehr schwer ist, zwischen einzelnen Modellen unterscheiden. Wir haben uns deshalb zur Aufgabe gemacht, für Sie einen Kaffeemaschine Test der beliebtesten Kaffeemaschinen zu erstellen. Das Ergebnis können Sie der folgenden Tabelle entnehmen.

Kaffeemaschine Vergleich AEG KAM 300 Fresh Aroma Philips HD 5405/60 Café Gourmet Philips HD7546/20 Thermo Severin KA 4049 Melitta Typ 100201 Enjoy Glas Melitta Typ 100801 Optima Timer Rowenta CT 273 Milano therm line
Note
Bewertung
Wärmespeicher
Volumen 1,3 Liter 1,0 Liter 1,2 Liter 1,4 Liter 1,3 Liter 1,0 Liter 1,3 Liter
Leistung 1.000 Watt 1.300 Watt 1.000 Watt 1.000 Watt 900 Watt 850 Watt 800 Watt
Tassenzahl bis zu 10 bis zu 12 bis zu 15 bis zu 12 bis zu 10 bis zu 12 bis zu 10
Auto. Abschaltung
Tropf-Stopp
Spülmaschinenfest
Timerfunktion
Thermokanne
Wasserstandsanzeige
Besonderheiten integriertem Mahlwerk Direkt-Brüh-Prinzip / / Aroma-Selector Entkalkungs-Funktion /
Preisvergl. bei Amazon & Co. Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung

Letztes Update: Januar 2017

Schauen Sie sich die von uns gewählten Kriterien an, und entscheiden Sie, welches Merkmal für Sie besonders wichtig ist. Auf Basis der erarbeiteten Produktmerkmale haben wir für Sie in unserem Kaffeemaschine Test einen Vergleichssieger ermitteln können. Vielleicht ist dies ja Ihre neue Kaffeemaschine?

In unserem Kaffeemaschine Test kommt jeder auf seine Kosten

Bei einer Kaffeemaschine wird in der Regel weniger Wert auf die Optik, dafür viel mehr auf die Funktionalität und den Preis gelegt. Ein guter Preis ist prinzipiell das schlagende Argument für den Kauf, da die Qualität des Kaffees im Vorfeld leider nicht geprüft werden kann. Dennoch sollten Sie auch weitere Eigenschaften unterschiedlicher Kaffeemaschinen betrachten, um zu entscheiden, welches der zahlreichen Modelle am besten passt. Neben der Leistung und der maximal möglichen Tassen pro Brühvorgang ist vor allem die Kapazität, gemessen in Litern, relevant. Da die Ansprüche an einen guten Kaffee stets gestiegen sind, sollten auch zusätzliche Komforteigenschaften wie die Aromawahl, ein Timer, ein übersichtliches und gut lesbares Displays sowie das Mahlwerk in den Entscheidungsprozess einbezogen werden. Die Kaffeemaschine sollte über eine korrekte Wasserstandanzeige verfügen. Ein beleuchteter Ein- bzw. Ausschalter ist ebenfalls eine nette Zusatzfunktion vieler Geräte in diesem Kaffeemaschine Test.

Nur die beste Kaffeemaschine wird bei uns Vergleichssieger 2016

Hinsichtlich des Stromverbrauchs sollten Sie vergleichen, welche Geräte eine Abschaltautomatik besitzen. Weiterhin verfügen die Top-Modelle unter den Kaffeemaschinen über Anti-Rutsch-Füße und einen Tropfstopp. Klassische Eckdaten wie die Breite, Höhe und die Tiefe sowie das Gewicht der Kaffeemaschinen gehören natürlich auch zu einem umfassenden Vergleich. Ebenfalls ist in unserem Kaffeemaschine Test relevant, ob mit der Kaffeemaschinen nur gemahlener Kaffee, oder vielleicht auch Kaffeebohnen verwendet werden können.

Das Ergebnis unseres Vergleichs können Sie der vorliegenden Tabelle entnehmen. Sie finden unseren Vergleichssieger des Jahres sowie den Jahressieger im Preis-/Leistungswettbewerb. Sicherlich werden stets neue Modelle entwickelt, die mit noch besseren Funktionen versuchen zu überzeugen: Deswegen aktualisieren wir unseren Kaffeemaschine Test regelmäßig und mit bestmöglicher Sorgfalt.