Motorradhelm Vergleich | Übersicht & Empfehlung 2017

Sicherheit geht vor: Das Tragen eines Motorradhelms bei der Fahrt ist schon immer verpflichtend gewesen. Helme gibt es in unterschiedlichen Designs, Formen, Farben, Arten und Varianten. Weiterhin bestehen häufig gravierende Unterschiede hinsichtlich des Preises. Sie finden auf dieser Seite deshalb einen übersichtlichen Motorradhelm Test, in dem wir für Sie eine große Auswahl aktueller Motorradhelme miteinander verglichen haben. Der folgenden Vergleichstabelle können Sie entnehmen, welche Motorradhelme im Test am besten abgeschnitten haben. Wir stellen Ihnen die Daten und Leistungsmerkmale der einzelnen Helme und deren Hersteller übersichtlich zusammen. Die Daten haben wir sorgsam erhoben und vergleichbar in unsere Tabelle integriert.

Das könnte Sie auch interessieren: Fahrradhelm » | Skihelm » | Helmkamera »
Motorradhelm
Test
Mach1
Integralhelm
Ultrasport
IH-1
G-Mac
Pilot
LS2
FF34 Type 2
Jethelm
LA Street
Stark
Helm
Motorrad
Helm Jethelm
Helix
Vintage II PW
Note
Bewertung
Sicherheit
Komfort
Größe (cm) 30 x 25 x 26 30 x 27 x 26 32 x 25 x 25 35 x 30 x 26 28 x 30 x 35 30 x 25 x 28 29 x 23 x 15 28 x 25 x 30
Gewicht 1,4 kg 1,6 kg 2 kg 2 kg 1,5 kg 0,7 kg 0,7 kg 1, 4 kg
Farbe schwarz schwarz schwarz schwarz schwarz schwarz schwarz-blau weiß
Material ABS-Material ABS-Material Polycarbonat ABS-Material ABS/Synthetik ABS-Material ABS-Material Thermoplast
Wangenpolster
Schnellverschl.
Innenfutter
Sonnenblende
Belüftungsschl.
Besonderheiten Spoiler Coolmax-Material Nasenschutz Bluetooth-kompat. Doppelvisier Fliegerbrille inkl. Halstuch /
Preisvergl. bei
Amazon & Co.
Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung Preis & Bewertung

Letztes Update: März 2016

Wenn Sie mögen, können Sie sich direkt den Vergleichssieger ansehen – das Modell unseres Motorradhelm Tests, das die beste Leistung aufweist. Oder aber Sie betrachten den Motorradhelm, der ein ausgewogenes Preis-/Leistungsverhältnis aufweist.

Bei einem Motorradhelm Test sollte zunächst darauf geachtet werden, dass der Helm alle erforderlichen und notwendigen Prüfzeichen erhält, damit Sie sicher sein können, dass während der Fahrt der maximale Schutz gewährleistet ist. Die meisten Modelle bekannter Hersteller werden in unterschiedlichen Größen angeboten. Dem Motorradhelm Test können Sie daher auch entnehmen, welche Größen der einzelnen Helme zur Verfügung stehen. Weiterhin bestehen wesentliche Unterschiede hinsichtlich des Visiers. Ein Visier sollte das Wasser bestmöglich abweisen und vor allem kratzfest sein. Weitergehend sollte Ihr Blick auf die Außenmaterialien der unterschiedlichen Helme fallen: Glasfaser, Aramid oder/und Duroplast zählen zu gängigen Materialien. Im Innenraum des Helmes sollte gewährleistet sein, dass das Material herausnehmbar ist, damit es einfach und bequem gewaschen werden kann. Der Verschluss der einzelnen Helme sollte ebenfalls aktuellen Standards entsprechen, beispielsweise kann es sich um einen Doppel-D-Verschluss handeln. Nicht zuletzt sollten Sie einen Blick auf die Maße der Motorradhelme im Test werfen sowie das Gewicht der einzelnen Helme vergleichen.

Höchstwahrscheinlich wird es jedoch letztlich der Preis sein, der kaufentscheidend ist. Wir hoffen jedoch, dass Ihnen unser Kriterienkatalog weiterhilft, den am besten passenden Helm zu finden. Unser Vergleich erfährt regelmäßig ein umfangreiches Update, so dass wir aktuelle Herstellerangaben und Vergleichsdaten direkt eintragen und Ihnen einen möglichst neuen Stand unseres Motorradhelm Tests präsentieren.